Project Description

Dana Fünfzig

Tätigkeitsschwerpunkte

Handels- und Gesellschaftsrecht

Insolvenzrecht

Tätigkeitsbereich

Rechtsanwältin Dana Fünfzig verfügt auch aufgrund einer längjährigen Tätigkeit als Leiterin einer Rechtsabteilung eines mittelständischen Unternehmens über Einblicke in die wesentlichen Aspekte der Unternehmensführung. Sie ist nunmehr beratend, außergerichtlich und gerichtlich tätig in allen Fragen des Handels- und Gesellschaftsrechts, von der Gründung einer Gesellschaft über Umstrukturierungen bis zur Interessenvertretung bei Konflikten zwischen Gesellschaftern und Gesellschaftsorganen. Sie verfügt über Expertise in der Erstellung von Gesellschaftsverträgen.

Eine ihrer Kernaufgaben ist die Beratung hinsichtlich bestehender Haftungsrisiken bestellter Geschäftsführer sowie die Vermeidung von Haftungsfällen.

Zudem ist Rechtsanwältin Dana Fünfzig für Unternehmen und Gewerbebetreibende, aber auch für Privatpersonen, beratend und gerichtlich in den Schwerpunktbereichen des Insolvenzrechts, hier insbesondere im Bereich der Insolvenzanfechtung und Gesellschafter-/Geschäftsführerhaftung tätig. Im Rahmen der insolvenzspezifischen Besonderheiten und Risikten hält Frau Fünfzig Vorträge vor Fachpublikum.

Werdegang

  • Studium an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen
  • Referendariat im Bezirk des OLG Nürnberg
  • als Rechtsanwältin zugelassen seit Mai 2014
  • Rechtsanwältin bei Müller Müller Insolvenzverwaltung seit Juni 2014

Mitgliedschaften

  • Mitglied des DAV
  • Mitglied des Bonner Anwaltverein

Fremdsprachen

Englisch
Spanisch