Ihr Anwalt in Frechen und Köln

Ein halbes Jahrhundert Erfahrung steht hinter der Kanzlei Müller, Eicks & Winand. Wer einen Anwalt in Frechen sucht, findet hier kompetente Fachanwälte in Sachen Arbeitsrecht, Bau- und Architektenrecht, Insolvenzrecht und Familienrecht. Weitere Schwerpunkte der Anwaltssozietät sind Erbrecht, Mietrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Versicherungsrecht, allgemeines Zivilrecht und Verkehrsrecht sowie Verkehrsstrafrecht.

Durch die Spezialisierung der Rechtsanwälte der Kanzlei stehen den Mandanten hervorragende Kenner der einzelnen Fachgebiete zur Seite. Ein weiterer Gewinn für Ratsuchende ist, dass die betrieblichen Abläufe und die juristischen Leistungen an allen Standorten der Kanzlei durch ein Qualitätsmanagementsystem überprüft sind. Das Zertifikat ISO 9001 bestätigt, dass durch nachhaltig optimierte Arbeitsabläufe den Mandanten der Kanzlei gebündeltes Fachwissen geboten und kundenorientiert umgesetzt wird.

Gemeinsam stark – im Team für Mandanten

Seit der Kanzleigründung 1972 wird Service großgeschrieben. Nicht nur die spezialisierten Rechts- und Fachanwälte, sondern auch die Fachangestellten und Auszubildenden setzen sich für die Mandanten ein. Im eigenen Haus auszubilden ist für den Firmengründer eine selbstverständliche Verpflichtung. Ständige Fort- und Weiterbildungen tragen zum hohen Wissensstand und der Professionalität des gesamten Teams bei.

Von der Beratung bis zur Prozessvertretung – optimale Betreuung in Frechen & Köln

Durch die unterschiedlichen Schwerpunkte wird allen Hilfesuchenden geholfen: Privatpersonen und Unternehmen, Handwerker und Freiberufler, Banken und Dienstleister werden mit der gleichen hohen Motivation und dem gebündelten Sachverstand vertreten.

Großen Wert legen die Rechtsanwälte der Kanzlei auf Prävention. Nur, wer die Antwort auf juristische Fragen kennt, kann vorausschauend handeln. Dies gilt im privaten Bereich ebenso wie im unternehmerischen. Beratungskonzepte mit Weitblick, aber auch außergerichtliche Verhandlungen und Vereinbarungen schaffen zudem in allen Bereichen die Basis für ein künftiges, konstruktives Miteinander.

Lässt sich eine Konfrontation im juristischen Sinne nicht mehr vermeiden, überprüfen die erfahrenden Anwälte die Rechtslage und die Erfolgsaussichten für eventuell anstehende Gerichtsverfahren. Dadurch gewinnen die Mandanten der Kanzlei Spielraum für Verhandlungen mit der Gegenseite, denn auch ein gerichtliches Verfahren kann zu einer Win-Win-Situation führen.

Der im Umgang mit den Mandanten gehegte Respekt und eine gegenseitige Achtung schaffen die Ausgangslage für eine gute Zusammenarbeit. Vertrauen und Offenheit sind die Pfeiler, die die Arbeit eines Rechtsanwalts stützen. Erst, wenn alle Aspekte einer Streitigkeit oder in einer Strafsache bekannt sind, kann konkret auf die Rechtslage oder die Vorwürfe hinsichtlich einer Straftat eingegangen werden.

Transparenz als Markenzeichen – die Kostenfrage

Zur Firmenphilosophie gehört es, dass nicht nur ein Prozessrisiko vor Einreichung der Klage aufgezeigt wird, sondern ebenso das dadurch entstehende Prozesskostenrisiko. Mandanten, die eine private oder berufliche Rechtsschutzversicherung abgeschlossen haben, dürfen in der Regel mit Kostenübernahme rechnen. Aber auch dann, wenn es an Barmitteln fehlt, muss auf eine Rechtsvertretung nicht verzichtet werden. Gerade im Arbeitsrecht und Familienrecht bieten sich Lösungen wie Beratungshilfe und Prozesskostenhilfe an. Ein informierendes Gespräch vor Mandatserteilung beseitigt Unsicherheiten in finanziellen Fragen.

Vielseitige Anwalts-Kanzlei – Fachgebiete und Zivilrecht

Als Fachanwalt darf fungieren, wer in seinem Rechtsgebiet eine besondere Leistung nachgewiesen hat. Diese Spezialisierung ist durch die Bezeichnung klar definiert. Ein Großteil des allgemeinen Tagesgeschäfts nimmt das Zivilrecht ein, in dessen Angelegenheiten häufig Hilfe benötigt wird. Forderungen, Mahnverfahren und Vollstreckung, Schadensersatz und Kaufvertragsrecht, Nachbarschaftsangelegenheiten und die Behandlung von Haustürgeschäften sind nur einige der Themen, die hier angesprochen sind. Zur Kontaktaufnahme und für die Beantwortung näherer Fragen stehen den Interessenten Telefon und E-Mail sowie ein Kontaktformular und der Rückrufservice zur Verfügung.

Schreiben Sie uns


    HerrFrau








    Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.